Skip to main content


 

TITANIUM: Tools for the Investigation of Transactions in Underground Markets


Mit dem Projekt "Titanium" forscht EU nach illegalem Zahlungsverkehr
Damit könne es Ermittlern gelingen, dem Geld zu folgen und es auf echte Menschen zurückzuführen. Ein EU-weites Projekt namens Titanium, Ende 2017 eingeführt, forscht genau daran. Diese fehlende Anonymität ist es auch, die große Teile der Gesellschaft ausschließt - zum Beispiel Ärzte. Die Zahlungen sollten schon geheim bleiben. Aus diesem Grund dachte auch Satoshi Nakamoto, die Person oder Gruppe hinter Bitcoin, seit August 2010 darüber nach, Privatsphäre in Bitcoin zu integrieren